Lavendelfußcreme

. . . . also mein Lavendel hat nun gut zwei Wochen in Öl gebadet und wurde nun von mir filtriert und in ein gereinigtes Gefäß gefüllt. (energetisch gereinigt natürlich auch)

Nun dachte ich mir, ich mache gleich eine feine Fußcreme damit, gesagt, getan und ich sag euch, es riecht himmlisch.

Wer auch seine eigene Creme herstellen möchte und nicht weiß wie er es anstellen soll, bitte einfach melden und wir machen es gemeinsam. Ich leite an und ihr rührt eure ganz spezielle Creme für Füße, Hände, Gesicht, ganz wie ihr wollt. Natürlich unter himmlischer Begleitung ;-) ich verrate euch auch ein paar Tricks, wie es immer klappt und die Sachen ganz lange halten. Also bleibt bei mir und schreibt mir, was ihr so aus den Ölen macht. Ich freue mich auf jeden Kommentar, eure Edith

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0