Mein eigenes Lavendelöl herstellen....

 

 So oft werde ich gefragt, wie kann ich mein eigenes Lavendelöl herstellen? Es ist gar nicht so aufwendig :-) man braucht dazu nur ein paar Zutaten: Lavendelblüten (am besten aus dem eigenen Garten) getrocknet oder auch frische Blüten sind dazu geeignet.

Ich nehme gerne Mandelöl, jedoch ist immer darauf zu achten, ob wer eine Allergie hat (z.B. Nüsse, beim Mandelöl), dann sollte man lieber ein Öl nehmen, dass so ziemlich jeder verträgt, wie das Jojobaöl, denn da ist man auf der sicheren Seite.

Auf 100ml Öl nimmt man eine gute Portion Blüten (1:3) diese noch in den Händen ein bisschen zerreiben, denn da entfalten sich die ätherischen Öle gleich noch viel besser. Alles in ein sauberes und desinfiziertes Gefäß füllen und einen Monat an einem warmen Ort stellen. Ich schüttle es noch immer, wenn ich vorbei gehe und daran denke....

Ich beobachte es jetzt mal einen Monat und dokumentiere wie es weiter geht bis zum Abfüllen UND danach zeige ich wie man selber mit dem eigenen Öl eine Lavendelfußcreme herstellt....

Also bleibt bei mir und ich freue mich auf jeden Kommentar.

Eure Edith

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0